Wichtige Informationen zur Grippe-Impfung:
      


      Zur Grippe-Risikogruppe und damit zur Zielgruppe für
      die Grippe-Impfung
zählen:

        - alle Personen ab 60 Jahre
        - Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit erhöhter
          gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens
        - Personen mit schweren neurologischen Grundkrankheiten
          und einem geschwächten Immunsystem
        - Schwangere ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel
        - Bewohner von Alters- und Pflegeheimen
        - Personen, die als mögliche Infektionsquelle Risikopersonen
          gefährden könnten

      Es sollten sich ferner Personen impfen lassen, die aus beruflichen
      Gründen viel Kontakt zu anderen Personen haben und sich dadurch
      schneller anstecken können,
vor allem Personen mit
      viel Publikumsverkehr sowie medizinisches Personal.


      Wir rechnen mit einer Verfügbarkeit des Grippe-Impfstoffes
      in unserer Praxis ab ca. Mitte September.